Dirk & Hendrik Esch - Weitstreckentauben - Eigentümer: DirkEsch (65)
Gesamtdurchschnitt
4.98
64
1
0
0
0

Jungtauben aus ausgewählten Zuchtpaaren der Linien Freialdenhofen, Batenburg und Jellema

Werte Sportfreundinnen,
werte Sportfreunde,

wir freuen uns Ihnen wieder Mai-/Juni-Jungtauben aus ausgesuchten Zuchtpaaren anbieten zu können.

Reiseleistung in 2021
Bei 5 von 6 Flügen konnte in der besten Liste ein Ergebnis von mindestens 50% erreicht werden:
Pau/Mont de Marsan 937 km international Weibchen 2 / 2 Preise (100%)
Marseille 835 km national 8 / 5 Preise (63%)
Agen 877 km national 14 / 8 Preise (57%)
Narbonne 890 km international Jährige 4 / 2 Preise (50%)
St. Vincent 996 km Zone2 4 / 2 Preise (50%)

Bei uns züchten hauptsächlich Tauben von Freialdenhofen und Söhne (Kinder und Geschwister ihrer erfolgreichen Forrest Gump und Donkere Simons Linie, u.a. Kinder Mr. Barcelona, Barca King, Perpignan King usw.) und aus besonderen Barcelona-Tauben der Linien Batenburg-van de Merwe und Jelle Jellema. So sitzt in unserem Zuchtschlag direkter Nachwuchs aus Kindern des New Laureaat (1. int. Barcelona), Sumerian Fighter (1. int. Barcelona), Saar (4. int. Barcelona), New Witbuik (6. int Barcelona), aus einem Halbbruder New Laureaat (1. int. Barcelona) und einer Halbschwester Kleine Jade (1 int. Barcelona).
Zusätzlich besitzen wir Kinder aus nationalen As-Tauben (Terporten, Volmer), int. erfolgreichen Tauben (To. 1. int. Pau W (H. Glarmin) und  eine To. 5. int Barcelona (Gebr. Herbots)) und aus weiteren erfolgreichen Weitstreckentauben.

Sie haben bei uns den Vorteil, dass die Tauben aus diesen Paaren auch gereist werden und nicht nur für den Verkauf gezogen werden. So konnten wir schon sehr gute Ergebnisse auf den internationalen Wettflügen erziehlen. So fliegt z.B. der 05714-03-763 7 Preise von Barcelona (von 8 Einsetzen), der 05714-05-460 5/5 Preisen von Barcelona und 11/12 Preise insgesamt, der 05714-15-333 4/3 Preise von Barcelona.

Besonders freut es uns, wenn die abgegebenen Tauben auch bei anderen Züchtern gut fliegen / vererben. So konnte die Nachzucht unserer Tauben schon erste Konkurse und Meisterschaften, bis hin zur 1. nationalen Weitstreckenmeisterschaft (Theo Alter, 2019) erringen.
Darum kaufen die Züchter nicht nur einmalig Tauben bei uns, sondern kommen wieder, weil sie zufrieden sind.

Viel Erfolg wünscht
Dirk Esch