× Diese Auflistung ist abgelaufen

Andreas Möller - meine 6 besten OLR-Tauben der letzten Wochen = 6 Rennen (29309529)

TOP - Platzierungen auf One-Loft-Races weltweit

verbleibende Zeit   172 Tage, 14:21:33
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   Pirmin
  126
Beobachten 3
Seitenaufrufe 17532 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Am 02.06. fand das Riachos Yearlings Finale ab 445 KM statt. 

Zu Beginn waren es 696 Tauben von 97 Züchtern.

Mein 750 AM ROCKET errang den 2. Preis gegen 323 Tauben.

Er wurde direkt im Anschluss für 1200 Euro versteigert.

 

Am 18.05. fand der Finalflug CORABIA WINTER ab 500 KM statt.

Zu Beginn waren es 2597 Tauben von 335 Züchtern.

825 Tauben wurden zum Finalflug eingesetzt.

Knapp 30 Grad waren es in der Mittagszeit.

Eine 7er Gruppe incl. meiner AMELIE 771 kam zusammen an.

Meine Taube lief als sechste Taube über die Antenne.

Danach kam knapp 30 Minuten keine weitere Taube !

Nur 34 Tauben schafften es in den ersten zwei Stunden nach den Gewinnern !

151 Tauben kamen am Auflasstag, darunter drei von mir - alle Drei sind Enkel 1516 !

Auf den beiden weitesten Flügen errang AMELIE 771 :

5. Preis 300 KM gegen 1254 Tauben

6. Preis 500 KM gegen 825 Tauben

Sie wurde 2. As-Taube und wurde für 3302 Euro versteigert.

Ihr Vater, der MATS HUMMELS 70 hat top Nachkommen in

Rumänien und Südafrika gebracht :

Tochter LADY EXTREM züchtet :

1. Preis Extrem OLR 2017 ab 607 KM mit 2 Stunden Vorsprung = Der Rumäne !

Tochter daraus = RUHR 11 wird 1. As-Taube Grand Averages beim

SAMDPR 18/19 für Team Ruhr / Thielen

Ihre Mutter, die AMELIE flog selber beim Moledo Yearlings Race in Portugal :

1. Preis im Finale ab 435 KM geg.  422 Tauben

10. Preis ab 358 KM geg. 438 Tauben

10. Preis ab 435 KM geg. 501 Tauben

Da ihre Mutter da schon 11 Jahre alt war, habe ich die AMELIE zurückersteigert.

Eine sehr gute Entscheidung.

 

April 2021 Sevilla Winter Race

 

Zu Beginn waren es 791 Tauben bei der ersten Loft-List.

Mein 833 HERMANN hat auf den drei weitesten Flügen überzeugt :

28. Preis im 620 KM Finale gegen 200 Tauben / Flugzeit 10 Stunden / 1033 m/min

36. Preis ab 510 KM gegen 455 Tauben / 1197 m/min

13. Preis ab 320 KM gegen 498 Tauben / 1217 m/min

Er ist im August 2020 geboren und somit erst 8 Monate alt.

ein Enkel des NL - 5011 JEROENS FAVORIET - siehe Abstammung 833

 

Im Januar errangen meine 590, 591 und 592 in Thailand und Südafrika :

 

Die 590 errang in Cape Town / Südafrika gegen ursprünglich 712 Tauben

von 213 Züchtern den 9. Preis im mega-harten Finale ab 470 KM.

Nur 5 der verbliebenen 184 Tauben schafften es am Auflasstag.

590 kam gleich am nächsten Morgen um 07:23 Uhr. Sie wurde auch 20. As-Taube.

Direkt aus NL - 3699 HARRY POTTER - siehe Abstammung 590 + 591

 

Die 591 wurde 2. As-Taube beim Pattaya International Pigeon Race in Pattaya

gegen Anfangs 7402 Tauben aus 39 Ländern !

58. Preis ab 330 KM gegen 4682 Tauben

125. Preis ab 430 KM gegen 4601 Tauben

69. Preis ab 530 KM gegen 3653 Tauben

Die 591 errang 16.500 Dollar an Preisgeldern und wurde für 5500 Dollar versteigert.

In diesem Wettbewerb waren die bedeutendsten Züchter der Welt vertreten.

Direkt aus NL - 3699 HARRY POTTER - siehe Abstammung 590 + 591

 

Die 592 errang beim Nong Chok Race in Thailand gegen ursprünglich

4188 Tauben von 699 Züchtern den 12. Preis im 530 KM-Finale.

Hier kamen 18 Tauben zusammen und meine lief

12 Sekunden nach der Siegertaube über die Antenne.

ein Enkel des NL - 3699 HARRY POTTER - siehe Abstammung 592

 

 

Sommerjunge aus meinen Zuchttauben abzugeben.

Bei Interesse bitte frühzeitig melden.

 

 

Andreas Möller

Brandhorstweg 21 a

49326 Melle

Tel. 05429 – 8164 am besten nach 20 Uhr

Brieftauben-moeller@gmx.de