× Bieten ist auf diesen Artikel beendet.

320 Engste Inzucht von Herbots "Yvan" 54158-21 (35397127)

 
Objekt Bild
derzeitiger Preis 75,00  ( ) nicht erfolgreich
Sofort-Kauf 0,00
Kein Mindestpreis     Sofortkauf ist möglich.
Endedatum  [Verlängert]
Gebotsverlauf 0 Gebote  
Höchstbieter
Startdatum
Eingestellt von   hamm1972
  1
Beobachten 1
Seitenaufrufe 447 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Hier handelt es sich um eine Zuchtgemeinschaft Hubert Borker / Heinrich Glatza. Die Tauben, in dieser Nähe zu den originalen Spitzentieren der Meister, finden Sie kaum. Bei der Essener Versteigerung zugunsten des Kohaus-Cup, erzielten Tauben dieser beiden Zuchtpartner 810,-€ und mehr. Sie verdienten sich auch durch Flugleistungen ihre Lorbeeren, wobei zwei Tauben dieser Züchter in den Top15 des Finalfluges zu finden sind! Schauen Sie sich die Abstammungen genau an, und planen Sie genau, welche Linien in Ihren Stamm passen. Das Zuchtmaterial bekommen Sie hier!!!

Die Schlaggemeinschaft WGB hat es sich seit Jahren auf die Fahnen geschrieben, sich gezielt mit bestem Zuchtmaterial zu verstärken. Dazu pflegt man gute Kontakte zu Spitzenzüchtern und -spielern, wie Günter Prange, Hubert Borker, Rainer Püttmann, Heinz Hilleke, SG Böwing & Jansen usw.

In die beeindruckende Zuchtvoliere zogen u.a. Tauben ein, wie: Söhne und Töchter aus Herbots Yvan, Sohn x Tochter Will "864" oder Sohn x Tochter Superstar "217", Enkel Kittel van den Bulck, Brüder und Schwestern Westfalens Bester von Heinrich Simon über Heinz Hilleke, Prange/Borker Gemeinschaftszucht Sohn 1009 x "Mascha", Nachzucht Püttmann aus "Hurrican 34", Carla, Sohn x Tochter "Hurrican 51", Nachzucht Prange aus Sohn 1009 x Tochter 550, Sohn "Ringlose" x Tochter "1009", Sohn x Tochter "Ringlose Nr.12" u.v.m.

Auch auf One-Loft-Races spielt sich das Team WGB immer mehr ins Rampenlicht. So gewann man in Rumänien 2020 das 410km Rennen Sopron und stellte die 12e As-Taube. Geschwister zu dieser Taube finden sie auch in dieser Versteigerung. Auch vom Team abgegebene Jungtauben fliegen in unterschiedlichen RVen Spitzenpreise und "Full House", zählen zu Meisterschaftstauben.

Die angebotenen Tauben sind extra nahe in Linie gezogen, um Ihnen einen echten Mehrwert für Ihre Voliere zu bieten. Wir haben die Taubenzahl gedrittelt und bieten noch 2 weitere Auktionen im ca. 10 Tage-Rythmus an.

Sollten Sie Fragen zur Auktion oder der Verfügbarkeit von Jungtauben 2022 haben, wenden sie sich bitte direkt telefonisch an Heinrich Glatza unter der Nummer 01577-7630981.

Für das Geschlecht kann keine Gewähr übernommen werden.