× Diese Auflistung ist abgelaufen

Joachim Scholz: Special-Auktion von Mo., 03.10. - So., 09.10.2022 (41503378)

verbleibende Zeit   7 Tage, 10:32:30
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an den Anbieter:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   BradPigeon
  3
Beobachten 1
Seitenaufrufe 5435 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Special-Auktion Joachim Scholz


2022 biete ich Jungtiere sowie drei jährige Tauben aus meinem Zuchtschlag an.

Die Grundlage meines Zuchtschlages bilden die „Superman-Tauben“von Ludo van Tuyn und insbesondere die Soontjens-Tauben von L&B Geerinckx, welche züchterisch eine gute und erfolgreiche Kombinierung darstellen.

Der Schlag Geerinckx beherrscht in Belgien seit vielen Jahren die kleine Weitstrecke. Insbesondere die Linien der Tauben Gladiator, Witpen Orleans, Miss Blois, Wittekop Sylvester und Ijzeren haben seit der Einführung 2012 eine enorme Leistungssteigerung und vor allem Konstanz in das Reisegeschehen gebracht.

Der „1064“ und die „527“ als rein gezogene Nachzucht sorgten mit ihren 6 ersten Preisen in ihrer aktiven Zeit für Furore. Als Zuchttiere waren sie für mich jedoch noch viel wertvoller. Viele der gereisten Tiere im Zuchtschlag mit sehr guten und außergewöhnlichen Reiseleistungen, aber auch speziell für die Zucht gezogenen Tauben sind Kinder und Enkelkinder der beiden. Auch 2022 ist die punkthöchste Taube im Regionalverband 404 eine Enkeltochter des „1064“.

Wer die Abstammungen der angebotenen Jungtiere studiert, wird den Einfluss der beiden Basistauben deutlich erkennen. Sie werden einige Kinder in den Abstammungen/in meinem Zuchtschlag finden, die teilweise noch bessere Nachzucht hervorbringen und nebenbei super Reisetiere waren!
Apropos Abstammungen: hier ist erkennbar, dass die Leistungsdichte über mehrere Generationen anhält. Insbesondere die Schnelligkeit der Tauben setzt sich seit 2012 immer wieder fort.

111 (!) erste und 94 zweite Preise Preise seit 2012, 91 zweistellige Tauben in den letzten 4 Jahren mit einer hohen AS-Punktezahlund eine Reiseleistung von durchschnittlich 66% seit 2018 sprechen für sich.

 

2022

1. Regionalverbandsmeister 2022 RegV 404

1. Regionalverbandsjährigenmeister 2022 RegV 404

1. 2., 4., 5., 7., 10. bester Vogel 2022 RegV 404

1. 2., 4., 8., 9. bestes Weibchen 2022 RegV 404

1. RV Meister von 2013 - 2022

1. RV Meister 65/61 Preise 2021

1. RV Meister 65/60 Preise 2022

1. Bester Vogel, 1. bestes Weibchen, 1. bester jähriger Vogel & 1. bestes          jähriges Weibchen der RV 2021 & 2022

1. - 16. AS Taube RV 2019

1. - 26. AS Taube RV 2020

1. - 35. AS Taube RV 2021

1. - 17. AS Taube RV 2022

1. FG Meister von 2012 – 2022

1. bester Vogel FG mit 12/12 Preisen 2020 & 2022

1. bestes Weibchen FG mit 12/12 Preisen  2021 & 2022

 

91 zweistellige Tauben 2019 - 2022

 

111 x 1. Konkurs 2012 – 2022 (ungedoppelt)

94 x 2. Konkurs 2012 – 2022 (ungedoppelt)

 

2013 – 2022

56. Verbandsmeister BRD 2013

4. Verbandsjährigenmeister BRD 2016

36. Verbandsjährigenmeister BRD 2019

53. Verbandsjährigenmeister BRD 2021

51. Verbandsmeister BRD 2017

79. Verbandsmeister BRD 2019

59. RV Verbandsmeister BRD 2017

4. Meister der Zeitschrift „Die Brieftaube“ BRD 2017

37. Meister der Zeitschrift „Die Brieftaube“ BRD 2021

25. AS – Vogel BRD 2019

41. AS – Weibchen BRD 2017

Bestes jähriges Weibchen Westfalenmeisterschaft 2016

Reiseleistung: 2018 67,5% 2019 68,5% 2020 66,7% 2021 66,3% 2022 65,6%

Mit der Nachzucht der Soontjens-Tauben von B & J Geerinck, Wommelgen  aus der Linie des Gladiators, Witpen Orleans, Miss Blois, Wittekop Sylvester


Die Tauben sind gegen Rota & Paramyxo geimpft.

Die Tauben befinden sich in 57250 Netphen.

Die Tauben können auf der Brieftaubenausstellung in Dortmund übergeben werden (falls diese statt findet). Die Tauben können nach Absprache abgeholt oder per Illonex verschickt werden. Hierzu muss die Verfügbarkeit ihrer PLZ überprüft werden (was ich von hier aus übernehmen kann).

Für das angegebene Geschlecht kann keine 100%ige Garantie übernommen werden.

 

Joachim Scholz

57250 Netphen

(02737) 591 387