× Bieten ist auf diesen Artikel beendet.

94 rotes Weibchen u. Halbschwester AS Vogel von Knöppel mit 3 x 1. Konkurs (42184003)

Super Prange Zuchtweibchen und Enkelin des 520 mit 7 x 1. Preis

 
Objekt Bild
derzeitiger Preis 150,00  ( ) erfolgreich
Sofort-Kauf 0,00
Mindestpreis erreicht    Sofortkauf ist möglich.
Endedatum  [Verlängert]
Gebotsverlauf 1 Gebote  
Höchstbieter
  14 Toska
Startdatum
Eingestellt von   Mauer59 Besuchen Sie meinen Shop
  692
Beobachten 2
Seitenaufrufe 1380 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Hier biete ich ein schönes und vor allem gutes Zuchtweibchen an.

Sie ist eine Enkelin des 520 dem Falggschiff von Günter Prange. Der 520 fliegt 7 x 1. Konkurs. Auch auf über 600 KM........

Sie ist ebenso eine Enkelin des 248 von Hartmut Will aus Gladenbach. Schauen Sie in die Abstammung wie dieser Vogel geflogen hat.........

Sie ist auch Mutter von vielen gut gereisten Jungtieren (bis 2021 habe ich aus beruflichen Gründen nur mit den Jungtieren gereist).

Sie war Hauptsächlich mit meinem besten Dirk de Beer-Vogel dem 464 verpaart. Die Kinder daraus flogen voll Haus und absolute Spitze.

In einer anderen Auktion biete ich auch den 464 an.

Wer ein Paar mit Tiefgang sucht...........................

Da diese beiden zu meinen Besten Zuchttieren zählen, muss ich sie nicht "loswerden". Ich will aber auf der anderen Seite auch was gutes anbieten.

Kinder aus diesem Paar fliegen 5/5, 5/5, 5/4, 5/4, 5/4 usw. mit 3.,3.,4.,6.,6.,7.,11.,12., usw. Es wurden ja immer höchstens 2 aus diesem Paar gereist, da ich immer nur die 1. Brut zum Reisen behalten habe. Hieraus fallen herrliche Rote Vögel.

 

Sie können ja auch nicht immer alle VOLL HAUS  fliegen.

 

Ich reise ja maximal immer nur 2 Jungtiere jedes Jahr pro Paar. Oftmals nur 1

 

Aber wo fange ich an und wo höre ich auf?  Es ist halt wie es ist. Die Gesundheit hat auch bei mir ihre Grenze erreicht. Ich muss Nachlassen ob ich will oder nicht.

 

 

Hallo Sportfreunde

da in 2022 KASSEL wieder Corona zum Opfer fällt, biete ich auf diesem Wege Zucht- und Jungtauben an.

Auch muss ich einfach aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten. Ich muss ob ich will oder nicht Nachlassen.

Da die Transportkosten für 1 Tier bei ca. 60,-€ liegt und keine Messekosten, Hotelkosten oder Kosten für Annoncen usw. anfallen, biete ich die Tiere zu einem sehr moderaten Preis an.

(Dort wo Ilonexs nicht transportiert, können Mehrkosten anfallen. Da Ilonexs bei mir nicht fährt, muss ich die tiere ins 60 km entfernte Hockenheim anliefern).

Alle Tiere sind gegen Paramyxo mit PHA oder RP geimpft. Alle meine Tiere werden so natürlich wie möglich gehalten und nur in einem Abteil musste ich mit Medizin vorsichtshalber eingreifen.

Ältere Tiere werden preislich gesondert angeboten. Alle haben bei mir in 2021 befruchtet oder gelegt.

Das die Tiere gerade in der Mauser sind braucht man eigentlich nicht erwähnen!

Ich werde auch noch einige Sommerjunge Vögel und Weibchen aus 2021 anbieten aus meinen allerbesten Zuchttieren. Diese waren eigentlich für meinen ZS gedacht aber aus den obigen Gründen werde ich sie schweren Herzens anbieten.

Die Tauben wurden selbst fotografiert und kommen genauso bei Ihnen an wie sie auf den Bildern aussehen. Also keine Profifotos und am Ende kommt was ganz anderes bei Ihnen an.

Auch gibt es bei mir keine Schein- oder Bietfreunde.

Kontakt am Besten per Mail. TMauer@t-online.de oder über Brieftaubenauktion.

Tel. ( 06349 3495 oder 0160 120 5027 --- Bitte länger klingeln lassen oder nochmal probieren. Mailen ist der sicherste Weg)

Weiterhin allen gut Flug und evtl. erfolgreiches Bieten.

Elke und Thomas Mauer

 

Unsere Erfolge in 2021:

1. Preisflug: http://wfb-grube.de/plisten2021/H1452110.301  = 1.,2.,3.,4.,5., und 87 gesetzt und 43 Preise

2. Preisflug: http://wfb-grube.de/plisten2021/H1452110.302  = 1.,2.,3.,4.,5.,6.,7.,8.,9.,10.,11.,12.,13.,14.-15.-16. Preis und 82/54 Pr.

3. Preisflug: http://wfb-grube.de/plisten2021/H1452110.303  = 1.-2.-3.-.-4.-5.-6.-7.-8.-9.-10.-11. usw. und 81/56 Preise

4. Preisflug: http://wfb-grube.de/plisten2021/H1452110.304  = 3.-4.-5.-6.-7.-8.-9.-10.11. usw. und 75/53 Preise

5. Preisflug: http://wfb-grube.de/plisten2021/H1452110.305  = 1.-2.-3.-4.-5.-6.-7.-8.-9.-10.-11.-12.-13.-14.-15. usw. und 70/50 Pr.

Wenn Sie die Links in die Suchleiste eingeben, können Sie meine Angaben überprüfen.

2022

1. Flug 80/40 Preise

2. Flug 78/43 Preise

3. Flug 78/48 Preise u. 1. Konkurs

4. Flug 65/35 Preise u. 2.,4.,5.,6.,6.,8.,10. Konkurs. Der 3. Konkurs auf diesem Flug war eine Indigo welche die SG Glaser von mir bekommen hat.

5. Flug 68/42 mit 1.,2.,3.,5.,6.,7.,8.,9.,10.,11.,12.,13., usw.

Regional: 3.,4.,5.,6.,8.,9., usw.

2. RV Meister, aber 400 AS Punkte mehr als der 1. RV Meister.

Die letzten 10 Jahre haben wir in Frankreich ebenfalls erfolgreich gespielt. Aber durch Corona haben wir in 2021 wieder in Deutschland gespielt. Das werden wir auch in 2022 so beibehalten, da ein Grenzübertritt nicht garantiert werden kann. Auch wegen der enormen Benzinpreise. Mehrfach RV Meister oder Bezirksmeister, 2. Regionalverbandsmeister.

In Frankreich u. a. 3 x RV Meister in Folge was lt. Aussage noch keinem vorher gelungen ist. Oder 8. Französischer Meister....Insgesamt 7 x RV 1. Meister 1 x 2. und 1 x 3. Seit 2012 usw.